Ratgeber

Katzenklappe einbauen

Einbau einer Katzenklappe

Eine Katzenklappe ermöglicht es Ihrer Katze jederzeit herein oder herraus zu kommen. Dabei ist der richtige Einbau der Katzenklappe zwingend notwendig, damit auch nur Ihre Katze hereinkommt und keine Langfinger oder andere Tiere. Sie können eine Katzenklappe in Holz, in der Wand oder in Glas einbauen und Ihrem Stubentiger den Weg ins Freie eröffnen.

Einbau in die Holztür

Der Einbau einer Katzenklappe in Holz ist die einfachste Methode. Sie zeichnen mit Hilfe einer Vorlage die Schnittlinien auf das Holz. Anschließend sägen Sie vorsichtig die Öffnung für die Katzenklappe herraus. Die Katzenklappe können Sie dann nach der Bauanleitung des Herstellers einbauen und mit Schrauben fixieren. Zur besseren Abdichtung sollten Sie die Ränder der Katzenklappe mit Silikon verdichten. Dabei sollten Sie beachten, dass die Katzenklappe eine undichte Stelle in der Wärmedämmung ist. Deshalb empfehlen wir Ihnen, den Einbau in einem wenig beheizten Raum wie der Küche oder dem Badezimmer vorzunehmen.

Einbau in die Wand oder Beton

Wenn Sie die Haustür oder das Fenster nicht beschädigen möchten, empfiehlt sich der Einbau in das Mauerwerk. Schneiden Sie dafür mit einer Stein- oder Betonsäge das benötigte Loch in die Mauer und setzen danach die Katzenklappe nach Herstellerangabe ein und befestigen Sie diese mit dem mitgelieferten Schrauben und weiterem Zubehör.

Einbau in Fenster oder Glastüren

Wenn Sie in einer Wohnung wohnen und keinen direkten Ausgang nach draußen haben, raten wir Ihnen zu einer Katzenklappe, die in die Fensterscheibe oder Balkontür eingebaut werden kann. Für den Einbau ist ein Glasschneider erforderlich. Zeichnen Sie mit Hilfe einer Schablone die Schneidelinien auf das Glas und schneiden Sie dann mit dem Glasschneider aus. Danach setzen Sie die Katzenklappe (falls nötig) mit dem mitgelieferten Montageadatper in die Glasscheibe ein. Achten Sie dabei auf gefährliche Schnittkanten und isolieren Sie die Schnittstellen mit Silikon oder einer Gummiabdichtung.

Welcher Einbau ist der einfachste ?

Wenn Sie die freie Wahl haben, empfehlen wir Ihnen den Einbau einer Katzenklappe in Holz. Der Einbau ist schnell und einfach für jeden Hobby Heimwerker umzusetzen. Es wird kein spezielles Werkzeug benötigt und es besteht nicht die Gefahr mehr als benötigt zu beschädigen. Bei dem Wand- oder Glaseinbau besteht immer das Risiko einen irreparablen Schaden zu verursachen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen